Digitalisierung teilen: Vernetzen

Wie kann ich als Unternehmen Potenziale einer unternehmensübergreifenden Vernetzung nutzen? Wie kann ich diese Vernetzung aktiv mitgestalten?
Bild vergrößern Digitalisierung teilen: Vernetzen
Digitalisierung teilen: Vernetzen © Fraunhofer IOSB-INA

Digitalisierung endet nicht im eigenen Unternehmen. Eine Digitalisierung über Unternehmensgrenzen hinaus bietet die Möglichkeit einer stärkeren Vernetzung mit Partnern und erfolgreicher unternehmensübergreifender Kooperationen. Im Rahmen einer solchen vernetzten Wertschöpfung ergibt sich ein enormes Potenzial für den Mittelstand.

Aus diesem Grund unterstützt Sie das Mittelstand Digital Zentrum Ruhr-OWL bei der Sensibilisierung aber auch der Umsetzung von Themen- und Fragestellungen rund um eine vernetzte Wertschöpfung durch verschiedene Formate:

  • Vorträge & Sprechstunden
  • Workshopreihen
  • Transferprojekte

Ein Ausschnitt aus unserem Angebot für Sie:

Vortrag
Wir begleiten Sie bei Ihrem Industrie 4.0-Transformationsvorhaben im Unternehmen.

Wir informieren zu Themen der Daten- und Plattformökonomie wie z.B. Blockchain oder datenbasierte Geschäftsmodelle und stellen die Leistungen und Angebote unseres Zentrums vor.

Durchführung auf Anfrage – Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 9743 459) oder per Mail bei simon.lechtenberg@iml.fraunhofer.de.

Unternehmenssprechstunde
Wir begleiten Sie bei Ihrem Industrie 4.0-Transformationsvorhaben im Unternehmen.

Im individuellen Gespräch können Sie mit uns Fragen zur vernetzten Wertschöpfung klären oder erste Ideen einer unternehmensübergreifenden Kooperation diskutieren.

Durchführung auf Anfrage – Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 9743 459) oder per Mail bei simon.lechtenberg@iml.fraunhofer.de.

Workshopreihe
Wir begleiten Sie bei Ihrem Industrie 4.0-Transformationsvorhaben im Unternehmen.

Gemeinsam mit Unternehmen einer Sparte, Branche oder Wertschöpfungsstufe erarbeiten wir Ansätze zur Zusammenarbeit in vernetzten Wertschöpfungsketten.

Durchführung auf Anfrage – Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 9743 459) oder per Mail bei simon.lechtenberg@iml.fraunhofer.de.

Transferprojekte
Wir begleiten Sie bei Ihrem Industrie 4.0-Transformationsvorhaben im Unternehmen.

Mit unserer Unterstützung setzen sie praxisrelevante Themen der Daten- und Plattformökonomie in Ihrer Wertschöpfungskette um.

Durchführung auf Anfrage – Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 9743 459) oder per Mail bei simon.lechtenberg@iml.fraunhofer.de.

 

Neben unseren Angeboten im Bereich Vernetzen haben wir weitere kostenfreie Angebote im Bereich Informieren/Demonstrieren, Qualifizieren, Konzipieren und Umsetzen. Sprechen Sie uns gerne an.