Digitalisierung verstehen: Informieren / Demonstrieren

Was genau ist Digitalisierung? Wie genau kann mein Unternehmen davon profitieren? Wo kann ich das erleben?
Bild vergrößern Digitalisierung verstehen: Informieren
Digitalisierung verstehen: Informieren © Digital in NRW / Schaper

Wir bringen das Thema Digitalisierung auf den Boden der unternehmerischen Praxis. Wir machen die Digitalisierung und ihre Maßnahmen verständlich und greifbar. Denn hinter der Digitalisierung stecken ganz konkrete Technologien und Konzepte, die wir individuell auf Ihr Unternehmen anwenden und in Ihrem Arbeitsalltag etablieren können.

Unser Informationsangebot hilft Ihnen, sich einen ersten Überblick zu verschaffen und Ihren ganz eigenen Weg Richtung Industrie 4.0 zu beginnen. Machen Sie sich mit Hilfe von

  • Einführungsvorträgen zur Digitalisierung
  • persönlichen Unternehmensdialogen und
  • Studien zu aktuellen und zukunftsrelevanten Aspekten von Industrie 4.0

mit der Digitalisierung vertraut.

Digitalisierung ist kein abstrakter Begriff, kein reines Zukunftsszenario. Es gibt sie bereits heute – auch in Ihrer Region. In unseren Demozentren können Sie innovative Technologien hautnah erleben. Ob intelligente Produkte und Logistik oder Mensch-Maschine-Interaktion: Wir zeigen Ihnen, was heute schon möglich ist und die Arbeitsprozesse der Zukunft prägen wird.

Unsere Angebote der Säule Demonstrieren zeigen Ihnen, wie Digitalisierung in der Praxis funktioniert. Verschaffen Sie sich mit Hilfe von

  • Mobilen Demonstratoren
  • Lab-Touren im Demozentrum
  • Exkursionen zu Industrie-Demonstratoren

einen ersten Eindruck von zukunftsweisenden Technologien und ihrer Umsetzung in der Praxis.

Erfahren Sie mehr über unsere Demozentren an den zwei Standorten Metropolregion Ruhr und Ostwestfalen-Lippe. Hier machen wir Industrie 4.0 für Sie greifbar und zeigen Ihnen zukunftsrelevante Technologien anschaulich in ihrer praktischen Anwendung.

Termine und Themen:

Einführungsvortrag
Wir informieren zu den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 und stellen die Leistungen und Angebote des Kompetenzzentrums vor.

Die Einführungsvorträge werden von Vertretern des Mittelstand-Digital Zentrums gehalten. Sie geben einen Überblick über Leistungen und Angebote vom Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL und führen mit vielen eigenen Praxisbeispielen in Themen der Digitalisierung und Industrie 4.0 im Mittelstand ein. Die „Innovationen aus Daten“ stehen dabei besonders im Mittelpunkt, Schwerpunkte z.B. in Bezug auf Branchen oder etwaige Vorkenntnisse des Auditoriums können zudem individuell gesetzt werden.

  • Zielgruppe: alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen
  • Dauer: ca. 30 Minuten bis zu 1 Stunde
  • Die Vorträge finden im Rahmen von Veranstaltungen von Industrie- und Handelskammern, Fachverbänden sowie weiteren Organisationen und Initiativen statt; individuelle Termine nach Absprache möglich
Die nächsten Termine:
  • Digitale Transformation Vol. 32: Business Process Analytics: Das Prozessmanagement der Industrie 4.0

    Informieren 04.11.2021 14:30 - 15:30

    Digitale Transformation Vol. 32: Business Process Analytics: Das Prozessmanagement der Industrie 4.0 Prozessmanagement…
    Anmelden & mehr Informationen

Unternehmensdialog
Sie können sich direkt im persönlichen Kontakt mit uns über Möglichkeiten und Anforderungen der Digitalisierung austauschen.

Der Unternehmensdialog kombiniert unsere regelmäßig stattfindenden Unternehmenssprechstunden mit einem Unternehmensbesuch. Die Unternehmenssprechstunden ermöglichen es Ihnen, sich mit Vertretern des Kompetenzzentrums zu Anforderungen der Digitalisierung auszutauschen.

Ihr individueller Bedarf und mögliche Digitalisierungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen werden bei einem Unternehmensbesuch unserer Experten vor Ort ermittelt, wenn möglich auch in Verbindung mit einem Rundgang durch Ihre Produktion und/oder Lager. Folgende Kernfragen werden beantwortet:

  • Welche Technologien und Konzepte sind für mein Unternehmen vielversprechend?
  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung für mein Unternehmen?
  • Welche Angebote des Kompetenzzentrums helfen mir auf dem Weg?
  • Zielgruppe: Interessierte Unternehmen, die einen ersten, konkreten Ansatz für die Digitalisierung im eigenen Unternehmen suchen
  • Dauer: 1 bis 3 Stunden
  • Standort: an unseren Standorten der drei Regionen sowie bei Netzwerkpartnern des Kompetenzzentrums oder direkt bei Ihnen im Unternehmen

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 - 9743611) oder per Mail an info@mittelstand-digital-ruhr-owl.de.

Die nächsten Termine:
  • Digitale Transformation Vol. 32: Business Process Analytics: Das Prozessmanagement der Industrie 4.0

    Informieren 04.11.2021 14:30 - 15:30

    Digitale Transformation Vol. 32: Business Process Analytics: Das Prozessmanagement der Industrie 4.0 Prozessmanagement…
    Anmelden & mehr Informationen

Unternehmenssprechstunde

Sie können sich direkt im persönlichen Kontakt mit uns über Möglichkeiten und Anforderungen der Digitalisierung austauschen.

Wir machen Ihnen ein unternehmensspezifisches Angebot zur individuellen Information über Möglichkeiten und Anforderungen der Digitalisierung. Folgende Kernfragen werden beantwortet:

  • Welche Technologien und Konzepte sind für mein Unternehmen vielversprechend?
  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung für mein Unternehmen?
  • Welche Angebote des Kompetenzzentrums helfen mir auf dem Weg?
  • Zielgruppe: Interessierte Unternehmen, die einen ersten, konkreten Ansatz für die Digitalisierung im eigenen Unternehmen suchen
  • Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
  • Standort: an unseren Standorten der drei Regionen sowie bei Netzwerkpartnern des Kompetenzzentrums
Die nächsten Termine:

Aktuell liegen keine Termine vor. Wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, senden Sie uns eine Nachricht an:

Weitere Sprechstunden bieten wir gerne auf Anfrage an - Bitte melden Sie sich für die Unternehmenssprechstunde telefonisch (Tel. 0231 - 9743611) oder per Mail an matthias.parlings@iml.fraunhofer.de.

Unternehmensbesuche

Wir kommen in Ihr Unternehmen, um Ihre individuellen Bedarfe zu ermitteln und mit Ihnen mögliche Schritte für die Digitalisierung zu besprechen.

Unternehmensspezifisches Angebot zur individuellen Information über Möglichkeiten und Anforderungen der Digitalisierung. Folgende Kernfragen werden beantwortet:

  • Welche Technologien und Konzepte sind für mein Unternehmen vielversprechend?
  • Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung für mein Unternehmen?
  • Welche Angebote des Kompetenzzentrums helfen mir auf dem Weg?
  • Zielgruppe: Interessierte Unternehmen, die einen ersten, konkreten Ansatz für die Digitalisierung im eigenen Unternehmen suchen.
  • Dauer: 2 bis 3 Stunden
  • Standort: bei Ihnen im Unternehmen
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Sprechen Sie uns an. Bitte melden Sie sich für die Unternehmensbesuche telefonisch (Tel. 0231 - 9743611) oder per Mail bei Ihrem regionalen Partner an:
Standort Rheinland: Robin Exner (r.exner@wzl.rwth-aachen.de)

Standort Metropole Ruhr: Matthias Parlings (matthias.parlings@iml.fraunhofer.de)

Standort OstWestfalenLippe: Gunnar Shomaker (schomaker@sicp.de)

 

Studien
In unseren Studien bereiten wir aktuelle Kernthemen der Digitalisierung für Sie auf.

Unsere Studien bereiten wir entsprechend der Ausgangssituation von kleinen und mittleren Unternehmen auf und richten sie an den Anforderungen aus, denen KMU bei der Digitalisierung gegenüberstehen. Wir bündeln unsere Erfahrungen aus Projekten und Gesprächen und bringen sie mit Expertenwissen in Einklang. Anwendungsorientierte Handlungsleitfäden ergänzen die Studien und zeigen, welches Potenzial neue Technologien der Digitalisierung auch und gerade für KMU mit sich bringen.

  • Zielgruppe: Geschäftsführer und Fachkräfte kleiner und mittlerer Unternehmen
Marktstudie für den Mittelstand: Onlineshop-Systeme zur Digitalisierung des Handels - Überblick über Anbieter und Funktionen

digital_in_nrw_studie_online_20181108_01.pdf (1,3 MiB)

Mehrwerte aus Daten: Poten­ziale und Hand­lungs­emp­feh­lungen für den Mittel­stand

Mehrwerte_aus_Daten_Leitfaden_Digital_in_NRW_2019.pdf (3,6 MiB)

Fachtagungen

In Seminarform bereiten wir verschiedene Industrie 4.0-Fachthemen für Sie auf.

Wir bereiten fachspezifische Themen wie z. B. zu Fragestellungen „Wie erkenne ich Digitalisierungs-Potenziale in meinem Unternehmen“ oder zu Fehlvermeidung mit Industrie 4.0-Technologien für Sie und Ihre Mitarbeiter in Seminarform auf. Die ausgewählten Fachthemen orientieren sich an konkreten Unternehmensbedarfen. Bei diesem Veranstaltungsformat stehen die Wissensvermittlung und der gemeinsame Diskurs gleichermaßen im Vordergrund. Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft geben Impulse, teilen ihre Erfolgsgeschichten und tauschen sich mit Ihnen zu einem spezifischen Thema aus.

  • Zielgruppe: Fachexperten
  • Dauer: ein halber Tag
  • Standort: an unseren Standorten der drei Regionen sowie bei Netzwerkpartnern des Kompetenzzentrums
Die nächsten Termine:

Aktuell liegen keine Termine vor. Wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, senden Sie uns eine Nachricht an:

Roadshow Industrie 4.0: Unser mobiler Infostand kommt in Ihre Region

Wir machen Technologien und Lösungsansätze aus dem Bereich Industrie 4.0 erlebbar.

Unsere Roadshow Industrie 4.0 bietet eine erste, unverbindliche Möglichkeit, um mit dem Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 in Kontakt zu kommen. Die Roadshow macht die Digitalisierung anhand konkreter Exponate erlebbar.

  • Zielgruppe: Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen
  • Standort: auf Messen und Veranstaltungen

Durchführung auf Anfrage – Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 - 9743611) oder per Mail bei matthias.parlings@iml.fraunhofer.de.

Forschungs- und Innovationsradar
Wir bereiten aktuelle Forschungs- und Innovationsthemen im Kontext Industrie 4.0 und Digitalisierung für Sie auf.

Wir sammeln für Sie Industrie 4.0-relevante Forschungsprojekte und Innovationen aus Produktion, Produktentstehung und Logistik und stellen sie Ihnen online bereit. Highlights werden extrahiert und in drei jährlich aktualisierten Forschungs- und Innovationsreporten zur Verfügung gestellt.

  • Zielgruppe: Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen

Durchführung auf Anfrage – Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 0231 - 9743611) oder per Mail bei matthias.parlings@iml.fraunhofer.de.

Hier finden Sie den aktuellen Forschungs-  und Innovationsradar 2018!

Mobile Demonstratoren
Durch die plastische Umsetzung von diversen Technologien in mobilen Demonstratoren erleben Sie reale Digitalisierung.

Mobile Demonstratoren bringen Technologien in Roadshows auf Messen oder auch zu Ihnen ins Haus und ermöglichen einen Einstieg in einen fachgerechten Dialog. Neben Roadshows können mobile Demonstratoren auch in den Demozentren bei Präsentationstagen oder Hausmessen besucht und auch von anderen Mittelstand-Digital-Akteuren für ihre eigenen Veranstaltungen gebucht werden.

  • Zielgruppe: Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen; Mittelstand-Digital Zentren
  • Dauer: halbtägig/ ganztägig
  • Standort: Auf Messen und Hausmessen, Fachtagungen, Konferenzen und Veranstaltungen kleiner und mittlerer Unternehmen

Wir demonstrieren Ihnen den aktuellen Stand der Technik und zeigen Ihnen die zukünftig relevanten Technologien auf!

Die nächsten Termine:

Aktuell liegen keine Termine vor. Wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, senden Sie uns eine Nachricht an:

Lab-Touren zu Praxisbeispielen aus Forschung und Industrie
Wir machen Demonstratoren und deren Technologie aus Forschung und Industrie erlebbar und die Industrie 4.0 dadurch greifbar.

Unsere Lab-Touren stellen zukunftsrelevante Technologien in ihrer praktischen Anwendung vor: Die innovativen Demozentren SmartFactoryOWL (Lemgo), und das Anwendungszentrum Logistik (Dortmund) öffnen für KMU ihre Tore und vermitteln Kompetenzen zur Digitalisierung in interaktiven Lab-Touren. So werden neue Technologien erlebbar und Industrie 4.0 greifbar.

  • Zielgruppe: Geschäftsführer und Technische Mitarbeiter aus KMU
  • Dauer: 2 bis 3 Stunden
  • Standort: in unseren Demo-Zentren in Forschung und Industrie

Wir demonstrieren Ihnen den aktuellen Stand der Technik und zeigen Ihnen die zukünftig relevanten Technologien auf!

Die nächsten Termine:

Aktuell liegen keine Termine vor. Wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, senden Sie uns eine Nachricht an:

Exkursion zu Industrie-Demonstratoren
Während standortübergreifender Exkursionen können Sie sich mit den vielfältigen Aspekten der Digitalisierung vertraut machen.

Entlang der Route 4.0 bieten wir ganztägige, geführte Touren zu Demozentren und Industrieunternehmen an. Vor Ort zeigen wir Ihnen die Umsetzung erfolgreich etablierter Pilotprojekte und Use Cases. Es werden jeweils ein Demozentrum und ein Unternehmen aus den Bereichen „Intelligente Produktion“, „Intelligente Robotik“, „Intelligente Logistik“ oder „Intelligente Produktionstechnologien“ besucht.

  • Zielgruppe: Geschäftsführer und Technische Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen, Verbände und Multiplikatoren
  • Dauer: ganztägig
  • Standort: Demozentren und Industrieunternehmen

Bei dem Besuch mehrerer Demo-Zentren aus Forschung und Industrie erhalten Sie einen ausführlichen Einblick in das Potenzial und Know-how des Mittelstand-Digital Zentrums.

Die nächsten Termine:

Aktuell liegen keine Termine vor. Wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, senden Sie uns eine Nachricht an:

 

Neben unseren Angeboten im Bereich Informieren/Demonstrieren haben wir weitere kostenfreie Angebote im Bereich Qualifizieren, Konzipieren, Umsetzen und Vernetzen. Sprechen Sie uns gerne an.