Methodenwissen: „Customer Journey Mapping“
Wie Sie mit „Customer Journey Mapping“ Kundenerfahrungen verstehen & verbessern

Qualifizieren 22.04.2022 09:00 - 12:00

In diesem unterhaltsamen und praxisnahen Workshop lernen Sie die Methode „Customer Journey Mapping“ kennen. Geleitet von Ihrem Coach Jörn Steinz werden Sie in kürzester Zeit durch einen simulierten Customer Journey Mapping Prozess geführt und erlernen wie Sie Journey Maps für Ihre Zwecke entwickeln. Journey Maps basieren auf den Prinzipien des agilen Arbeitens und können in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen es darum geht, die Erlebnisse und Erfahrungen für Personen zu verbessern. Sie können mit Journey Mapping daher die Zufriedenheit Ihrer Kunden, Mitarbeitenden, Führungskräfte oder natürlich auch für Menschen aus anderen Lebensbereichen steigern.

Inhalte

 

  • Was ist Journey Mapping? Kurzer Überblick zu Ursprung, Philosophie, Beispiele und Zielsetzungen
  • An welche Momente erinnern sich Menschen? Was bleibt in Erinnerung? Was bestimmt, wie wir etwas wahrnehmen?
  • Welche Arten und Anwendungsfälle von Journey Maps gibt es?
  • Schritt für Schritt Vorgehensweise zur Erstellung einer Journey Map mit kurzer Gruppenübung
  • Erstellung eines Entwurfs für eine Journey Map aus dem eigenen beruflichen Kontext
  • Vorstellung und Feedback
  • Komplementäre und alternative Methoden zu Journey Maps
  • Zusammenfassung und Fragen

Zielgruppe

 

Journey Mapping kann stets genutzt werden, um bessere Erlebnisse für Ihre Zielgruppen zu schaffen. Ganz gleich, ob Sie die Erfahrung Ihrer Kunden bei der Interaktion mit Ihren Angeboten verbessern, das Onboarding neuer Mitarbeitenden positiver gestalten oder das Frühstück mit der Familie zu einem Highlight des Tages machen möchten. Mit Journey Mapping beeinflussen Sie maßgeblich, wie Menschen Momente empfinden. Unser Training richtet sich daher generell an Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen.

Über Ihren Coach

 

Jörn Steinz (MBA)

Jörn Steinz ist Gründer und Trainer der Innovationsberatung Innominds aus Hamburg und Dozent für Agile Methoden an der International School of Management (ISM). Bereits seit 2014 hat er Hunderte Teams darin gecoacht Journey Mapping einzusetzen. Zuvor war Jörn Steinz für Accenture, XING und der freenet group tätig und half bei der Entwicklung von neuen Produkten und Services. Herr Steinz hat Betriebswirtschaft Aachen und Coventry studiert und ist Absolvent der EADA Business School in Barcelona.

Nächste Veranstaltungen

 

Melden Sie sich jetzt hier direkt für den nächsten Workshop zum Thema "Kreativitätstechniken" am 29.04. an.

ZUR ANMELDUNG

 

Anmeldung für Methodenwissen: „Customer Journey Mapping“