Datenerfassung durch Retrofitting
Teil 1/3 der Veranstaltungsreihe "Retrofitting"

25.01.2022 15:00 - 16:30

Um effizienter und wirtschaftlicher produzieren zu können sehen sich viele Unternehmen früher oder später dazu gezwungen, alte Maschinenbestände, zu verkaufen und durch neue, teure Maschinen zu ersetzen. Dieses kostspielige Unterfangen stellt besonders finanziell schwache Unternehmen vor eine gewaltige Herausforderung. Was tun?

Lernen Sie im ersten Teil dieser Veranstaltungsreihe anhand von Praxisbeispielen die Grundzüge des Retrofittings und wie Sensoren bestehender Anlagen nachgerüstet und Daten sinnvoll erfasst werden können.

Inhalte

  • Einführung in das Thema „Retrofitting“ und „Datenerfassung“
  • Erarbeitung verschiedener Technologien zur Modernisierung bestehender Anlagen anhand von Anwendungsbeispielen
    • Nachrüsten der Sensorik beim Widerstandsschweißen, in Druckluftverteilsystemen oder an Ampeln
    • Mobile Sensorlösungen

Vorteile / Zielsetzung

  • Aneignung eines Grundverständnisses über die verschiedenen Konzepte und Ziele einer Modernisierung bestehender Anlagen
  • Identifizieren Sie Mehrwerte und Umsetzungsideen für Ihr Unternehmen

Weitere Termine

Ansprechpartner

Jens Felten
+49 681 85787 564
j.felten@komzetsaar.de
www.kompetenzzentrum-saarbruecken.digital

Eine Veranstaltung des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Saarbrücken in Kooperation mit den Mittelstand-Digital Zentren Ruhr-OWL und Ilmenau.